Herzlich Willkommen > Projekte

Projekte

In diesem Bereich finden Sie Informationen über weitere Projekte unserer Praxis. Wir setzen uns aktiv für die Verbreitung medizinischens Wissens ein - bei Fachpublikum und Patienten.

In der Ausbildung von Physiotherapeuten wurden ausführlich Krankheitsbilder behandelt. Die damals angefertigten Facharbeiten gehörten zu den besonders ausgezeichneten, die Autoren gehörten zu den besten Absolventen des Schuljahrgangs.

Die Entwicklung von MEL (Modulares evidenzbasiertes Lernen) berücksichtigt die Erkenntnisse der evidenzbasierten Medizin bei der Aus- und Weiterbildung nicht- ärztlicher Medizinberufe (z.B. Physiotherapeuten, Arzthelferinnen).

In einer Artikelserie der KVB- Zeitschrift Profund zeigten Dr. Volkhard Pschierer und Dr. Gotsmich die Problematik von Schnittstellen in der Arztpraxis auf. Es ging dabei um die Interaktion von Praxis mit Klinik, Versicherungen u.v.a.

Das Wundnetz Landshut ist ein Zusammenschluss von stationären und ambulanten Angehörigen des Gesundheitswesens, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden zu verbessern.

Im Netzwerk Hygiene und Infektionsschutz Landshut, das 2010 gegründet wurde, finden sich Vertreter aller stationären und ambulanten Einrichtungen zusammen. Das Ziel ist das gemeinsame Erarbeiten von Handlungsempfehlungen zum Thema Hygiene. Das Netzwerk wird unterstützt vom Gesundheitsamt Landshut und dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit.

Dr. med. Stephan L. Gotsmich - Rennweg 119 - 84034 Landshut - Telefon: 0871-9654445
Sprechstundenzeiten: Mo - Fr 8:30 - 12:30 - Mo, Die, Do 16:00 - 18:00